‹ zurück zu den Inhalten des VorsorgeBuches

Meine Trauerverfügung

Weil ich entscheiden möchte, in welcher Art und Weise meine Beerdigung stattfinden soll.

Mit einer Trauerverfügung können Sie festlegen, in welcher Art und Weise Ihre Beerdigung stattfinden soll. Die Frage, ob eine Erdbestattung, Urnenbestattung, Seebestattung oder Bestattung in einem Friedwald vorzunehmen ist, betrifft jeden von uns. Wenn Sie konkrete Vorstellungen über Ihre letzte Ruhestätte haben – und die meisten von uns haben darüber eine konkrete Vorstellung – dann sollten Sie diese Wünsche in einer Trauerverfügung niederlegen. Die Berechtigten der Totenfürsorge wissen damit, was sie in dieser Situation, die uns alle einmal betreffen wird, zu tun haben. Diese Verfügungen sind verbindlich und müssen von den Totenfürsorgeberechtigten befolgt werden. Die Erben werden gem. § 1986 BGB mit den Kosten der Beerdigung belastet. Im Rahmen einer Trauerverfügung können Sie auch bestimmen, welche Personen zu der Beerdigung eingeladen werden sollen, wie die Feierlichkeit stattfinden soll etc. Im Rahmen dieser Überlegungen sollten Sie auch überlegen wie die Kosten für den Schlusspunkt Ihres Lebens organisiert werden sollen. Wenn Sie diese wichtigen Fragen entschieden haben, dann wissen Sie, dass alles geregelt ist.

Bei allen Fragen zum Thema „Trauerverfügung“ können Sie sich vertrauensvoll an unsere Rechtsanwälte des VorsorgeTelefons wenden. Sie können das VorsorgeTelefon Montag bis Freitag von 09:00 -18:00 Uhr erreichen. Entsprechend dem Stiftungszweck sind die ersten 3 Minuten des Telefongesprächs für Inhaber des VorsorgeBuches KOSTENLOS. Ab der vierten Gesprächsminute werden € 2,99/min berechnet, die über die Telefonrechnung abgerechnet werden. Die Rufnummer des VorsorgeTelefons erhalten Sie mit Ihrem persönlichen VorsorgeBuch. Bei einem 8-minütigen Gespräch belaufen sich die Beratungskosten damit auf € 14,95 ohne Warten und Terminvereinbarung in einer Rechtsanwaltskanzlei.

Denken Sie daran:
Die Erstberatung bei einem Rechtsanwalt kostet in der Regel bis zu € 190,00 zzgl. MwSt.

Rechtsanwalt JUDr. Heinrich Meyer-Götz

Ihr Experte für Testamente und Vermögensnachfolge. Mehr

Rechtsanwältin
Karin Meyer-Götz

Ihre Expertin für Familien- und Steuerrecht. Mehr